Ausbildung zum Tierheiler 

 

Auf unserem wunderschönen Hof habe ich die Möglichkeit ab Oktober 2020 Heiler für Menschen und Tiere auszubilden. Die obere Etage unseres Hauses haben wir dafür umgebaut bzw. sind noch dabei sie umzubauen. Dort gibt es jetzt den Seminarraum, ein Badezimmer und den Schlafraum mit sechs Betten. Die Küche folgt in wenigen Wochen.

Für die Ausbildung zum Tierheiler sind folgende Module geplant:

>> zu den Terminen

1) Tierkommunikation, 16./17. Januar 2021

2) Umgang mit der Einhandrute und Quantenheilung, 30./31. Januar 2021

3) Hufekurs, 07. Februar 2021

4) Aura-, Chakren- und Meridianbehandlung I, 13./14. Februar 2021 

5) Tier- und Baumkommunikation, 27./28. Februar 2021

6) Aura-, Chakren- und Meridianbehandlung II, 13./14. März 2021

7) Anatomie beim Pferd, 20./21. März 2021

8) Massage beim Pferd, 24./25. April 2021

9) Pranaheilung I und II, 13.-16. Mai 2021

10) Alles ist Schwingung, 17./18. Juli 2021

11) Schamanische Heiltechniken I und II, 8.-11. August 2021

12) Psychologisches Heilen I und II, 12.-15. August 2021

13) Longieren am Kappzaum, 04./05. September 2021

14) Akasha-Chronik lesen, 06./07. November 2021

15) Weg in die (nebenberufliche) Selbstständigkeit, Behandlung, 27./28. November 2021

Module für die Heilerausbildung für Menschen findest du hier: http://www.vi-anu.de.

Sowohl bei der Ausbildung für Menschen als auch bei der für die Tiere, können die Module (fast) alle einzeln und unabhängig voneinander gebucht werden. Falls du also ein Modul nicht möchtest, nicht brauchst oder bereits woanders einen Kurs dazu besucht hast, musst du es natürlich nicht belegen, sofern es nicht die Voraussetzung für ein anderes Modul ist. 

Jeder Seminartag kostet jeweils 150 Euro. Die Seminare beginnen morgens offiziell um 10 Uhr. Es gibt jedoch die Möglichkeit bereits ab 8 Uhr kostenlos an einer Meditation, einer Yin Yoga Stunde, einem meditativen Spaziergang etc. teilzunehmen. 

Wenn du neugierig geworden bist und Fragen hast, melde dich gern bei mir :).