Hufekurs – ein Tageskurs oder ein Kurs an zwei Abenden

Dieser Kurs gibt Einblick in die sinnvolle Bearbeitung von Hufen. Der Umgang mit Messern, Zange und Raspel werden geübt. Wie halte ich das Messer beim Schneiden? Welche Techniken gibt es für das Abkneifen von Hufhorn bzw. für das Raspeln?

Der Kurs umfasst:

– einen Tag oder zwei Abende,

– eine theoretische Einführung zu den Themen Aufbau des Hufes, Bearbeitung der Hufe, Fallbeispiele

– Ganganalyse verschiedener Pferde,

– praktische Bearbeitung der Hufe an verschiedenen Pferden,

– Kosten: 150 Euro zzgl. Anfahrt